Willkommen an Bord. Bitte tragen Sie sich ein in DODIs Passagierliste.

Dieses Gästebuch gehört Claus Beese




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 63 | Aktuell: 43 - 34Neuer Eintrag
 
43


Name:
Regina Sehnert (resehda@hotmail.de)
Datum:Sa 21 Sep 2013 09:41:02 CEST
Betreff:Ein Gruß und etwas Neugierde
 

Lieber Claus- mit C und nicht mit K ;-) -
ich freue mich, dass ich dich und deine Homepage über unsere Yasni-Bekanntschaft entdeckt habe und somit ein wenig mehr über deine Werke erfahren konnte. Bei amazon.de bisr du ja gelistet, und ich überlege, welches ich dort oder hier evtl. erwerben möchte.

Wie ich hörte, kommt bald ein neues Buch von dir auf den Markt.Du scheinst einen guten Verlag zu haben, was heutzutage für einen Autor ein Glückstreffer ist. Weiterhin viel Erfolg und gute Einfälle wünscht dir

Regina

 
 
42


Name:
Jürgen Brand (juergen.brand@netcologne.de)
Datum:Di 02 Jul 2013 14:50:22 CEST
Betreff:Homepage
 

Hallo Kollege,

wollen wir unsere Webseite miteinander Verlinken?

Gruß Jürgen
http://rurufi.ibk.me

 
 
41


Name:
Samantha Daut (Samantha.Daut@web.de)
Datum:Sa 26 Jan 2013 10:08:24 CET
Betreff:herzlichen Dank
 

Lieber Herr Beese,

vielen herzlichen Dank für Ihren Besuch auf meiner Homepage und die netten Worte in meinem Gästebuch, ich habe mich sehr darüber gefreut :-))!

Natürlich möchte ich Ihnen auch Ihre Frage beantworten. Ich habe bereits im Fantasy-Genre geschrieben (unveröffentlicht), momentan schreibe ich gerade an einem Liebes-beziehungsweise Arztroman. Und danach werde ich im Thriller-Genre schreiben, dass sind meine nächsten Ideen :-).

vielen herzlichen Dank für Ihre lieben Wünsche. Ich wünsche Ihnen ebenfalls für die Zukunft alles Gute, und bei allem was Sie tun viel Erfolg!!

Buchautorin
Samantha Daut

 
 
40


Name:
Samantha Daut (Samantha.Daut@web.de)
Datum:Sa 26 Jan 2013 09:07:31 CET
Betreff:Buchtitel und Homepage
 

Hallo Herr Beese,

schöne Buchtitel, gefalle mir :-)).

Ihre Homepage ist ansprechend gestaltet, was mir auch sehr gefällt.

Ein schönes Wochenende, wünsche ich.

viele Grüße Samantha Daut

http://samanthadautautorin.npage.de/

 
 
39


Name:
Sandra Luong (sannyluong@yahoo.de)
Datum:Mo 19 Nov 2012 14:42:04 CET
Betreff:Grüße und Kompliment
 

eine sehr schöne HP mit tollen Buchtiteln...

 
 
38


Name:
diesdorfer-kucki (diesdorfer-kucki@hotmail.de)
Datum:Fr 16 Nov 2012 21:38:37 CET
Betreff:fehmarnangler
 

tolle seite -und viele lustige sachen kannst ja mal auf meine seite kucken kucki jimdo.com

 
 
37


Name:
Klaus-Dieter Welker (KlausWelk@live.de)
Datum:Mi 08 Aug 2012 18:51:45 CEST
Betreff:Die Kinder vom. Deisterbahnhof
 

Moin, moin an die Küste,

naja fast, ein wenig liegt Bremen ja vom Wasser entfernt. Aber solche geographischen Kleinigkeiten sind nicht ganz so wichtig.
Ich habe nun endlich das Buch lesen können, was nicht ganz einfach war. Ich hatte zwei Ladies im Haus, die darauf bestanden, es zuerst zu verschlingen. Und so kam ich nur nachts dazu, wenn diese ihren Schönheitsschlaf hielten.
Also, es gab 3 Leser, die sich um das Buch so leise stritten. Als Mann mit grauen Haaren weiß ich, wann ich einen Rückzieher machen muss und dass sich die Stunden zwischen Abend- und Morgendämmerung oftmals am besten zum Lesen eignen. Ich habe diese Stunden sehr genossen.
Vielen Dank an den Autor für diese vergnüglichen Stunden. Und das nicht nur in meinem Namen; ich glaube 3 neue Fans wurden in diesen letzten Tagen geboren.

 
 
36


Name:
Ruth Strasser (@R.Strasser1@web.de)
Datum:Di 07 Aug 2012 18:25:40 CEST
Betreff:Die Kinder vom Deisterbahnhof
 

Lieber Claus.
Ich bin jetzt stolze Besitzerin Deines neuen Buches mit den Geschichten Deiner Kindheit in Bennigsen. Es war so ein schöner Augenblick, heute Mittag das Büchlein in der Hand zu halten, auf das ich schon seit dreieinhalb Tagen gewartet habe. "Juchhu, da ist es ja" Kaum hatte ich mit dem Lesen der ersten Sätze begonnen, war ich schon mitten im Geschehen der Geschichte, wie der etwas größere Claus von seiner kleinen Schwester eine Bißwunde erhielt. Gemeinheit. Und das auch noch in den Rücken!
Jetzt bin ich bei der Geschichte angelangt, in welcher der wunderschöne Garten Eurer Nachbarsfamilie von großen Gerätschaften niedergesäbelt wurde. Was für ein trauriger Moment das wohl gewesen sein muß für die Kinder. Aber, Ihr hattet ja Plan B! Es geht sicher mit einer erfreulichen oder geheinnisvollen Begebenheit weiter. Auf die Geschichten über Haribo und Vivil freue ich mich auch schon.
Was mir ganz arg am Herzen liegt, ist eine kleine Danksagung. Jawohl. Da ich als alte Newcomerin mit zwei kleinen Gedichten in Deinem Buch vertreten bin, sage ich hiermit "Dankeschön Claus". Es ist so schön zu sehen, wie sich Dinge entwickeln können. Ich möchte sofort alle Claus Bücher die es auf der ganzen Welt gibt aufkaufen. ;-)

 
 
35


Name:
EDG (niedelchen@t-online.de)
Datum:Di 07 Aug 2012 10:41:05 CEST
Betreff:Eine Kindheit in Bennigsen
 

Das ist ClauseWitz von Beese, wie man ihn kennt. Lieber Claus,wieder einmal ist es dir gelungen den Leser zu fesseln. Ein Wechsel zwischen Schlauberger und Angsthase,Gedankengut eines kleinen Jungen. Wer,außer dir,ist in der Lage, seinen Kinder-Lebenslauf so humorvoll darstellen? Herrlich,ich bin echt begeistert . . . . . und ich wünsche dir natürlich, dass auch andere Leser das Buch so genießen können.
Ganz liebe Grüße von EDG

 
 
34


Name:
Tanja (hexe322@web.de)
Datum:Di 12 Jun 2012 21:11:06 CEST
Betreff:Piraten, Gouda und Strandgut
 

Hallo,

über das Buch Piraten, Gouda und Genever bin ich übers Vereinslogbuch gestolpert und habe nach kurzer Recherche mir gleichzeitig noch das Buch Strandgut beschafft. Super genial, lustig und macht richtig Lust auf me(e)hr, sodass ich mir nun noch weitere Bücher beschaffen musste. Auch die Homepage ist toll.

Gruß
Tanja

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite